Angebote zu "Anna" (97 Treffer)

Kategorien

Shops

Anna von Brandenburg (1487 - 1514 )
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna von Brandenburg ( 27. August 1487 in Berlin, 3. Mai 1514 in Kiel) war Prinzessin von Brandenburg und von 1502 bis 1514 als Gemahlin Friedrichs I. Herzogin von Schleswig und Holstein. Mit ihrem Sohn Christian III. sind Anna und Friedrich Stammeltern des heutigen dänischen Königshauses. Anna war die älteste Tochter des brandenburgischen Kurfürsten Johann Cicero aus dem Adelsgeschlecht der Hohenzollern (1455 1499) und dessen Gemahlin Margarete von Sachsen (1449 1501), Tochter Herzogs Wilhelm III. von Sachsen. Am 10. April 1502 heiratete Anna in Stendal den Herzog von Schleswig und Holstein und späteren dänischen und norwegischen König Friedrich I., vierter Sohn des Königs Christian I. von Dänemark, Norwegen und Schweden und der Dorothea von Brandenburg. Die Trauung wurde durch Henning von Pogwisch, Bischof von Schleswig vollzogen, als Leibgedinge wurden Anna Amt, Stadt und Schloss Kiel zugesprochen. Am gleichen Tag verehelichte sich auch Annas Bruder Joachim im Rahmen dieser, für damalige Verhältnisse sehr aufwändig gefeierten, Doppelhochzeit mit Prinzessin Elisabeth, Tochter des dänischen Königs Johann.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna Sophia von Brandenburg
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Sophia von Brandenburg ( 18. März 1598 in Berlin, 19. Dezember 1659 ebenda) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel. Anna Sophia war die älteste Tochter des Kurfürsten Johann Sigismund von Brandenburg aus dessen Ehe mit Anna (1576 1625), Tochter des Herzogs Albrecht Friedrich von Preußen. Zunächst war die Prinzessin als Gemahlin des Pfalzgrafen Wofgang Wilhelm von Neuburg ausersehen, doch scheiterte dieses Projekt, nachdem sich dieser mit Anna Sophias Vater überwarf. Sie heiratete am 4. September 1614 in Wolfenbüttel Herzog Friedrich Ulrich von Braunschweig-Lüneburg (1591 1634). Aus Anlass der Vermählung komponierte Michael Praetorius die Hochzeitsmusik.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna Katharina von Brandenburg
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Katharina von Brandenburg ( 26. Juli 1575 in Halle (Saale), 29. März 1612 in Kopenhagen) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Königin von Dänemark und Norwegen. Anna Katharina war die älteste Tochter des Kurfürsten Joachim Friedrich von Brandenburg (1546 1608) aus dessen erster Ehe mit Katharina (1549 1602), Tochter des Markgrafen Johann von Brandenburg-Küstrin (1513 1571). Die Prinzessin wurde ihrer Mutter nicht unähnlich, an Bildung und Aussehen eher durchschnittlich beschrieben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna Sophia von Brandenburg
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Sophia von Brandenburg ( 18. März 1598 in Berlin, 19. Dezember 1659 ebenda) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel. Anna Sophia war die älteste Tochter des Kurfürsten Johann Sigismund von Brandenburg aus dessen Ehe mit Anna (1576 1625), Tochter des Herzogs Albrecht Friedrich von Preußen. Zunächst war die Prinzessin als Gemahlin des Pfalzgrafen Wofgang Wilhelm von Neuburg ausersehen, doch scheiterte dieses Projekt, nachdem sich dieser mit Anna Sophias Vater überwarf. Sie heiratete am 4. September 1614 in Wolfenbüttel Herzog Friedrich Ulrich von Braunschweig-Lüneburg (1591 1634). Aus Anlass der Vermählung komponierte Michael Praetorius die Hochzeitsmusik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna von Brandenburg (1487 - 1514 )
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna von Brandenburg ( 27. August 1487 in Berlin, 3. Mai 1514 in Kiel) war Prinzessin von Brandenburg und von 1502 bis 1514 als Gemahlin Friedrichs I. Herzogin von Schleswig und Holstein. Mit ihrem Sohn Christian III. sind Anna und Friedrich Stammeltern des heutigen dänischen Königshauses. Anna war die älteste Tochter des brandenburgischen Kurfürsten Johann Cicero aus dem Adelsgeschlecht der Hohenzollern (1455 1499) und dessen Gemahlin Margarete von Sachsen (1449 1501), Tochter Herzogs Wilhelm III. von Sachsen. Am 10. April 1502 heiratete Anna in Stendal den Herzog von Schleswig und Holstein und späteren dänischen und norwegischen König Friedrich I., vierter Sohn des Königs Christian I. von Dänemark, Norwegen und Schweden und der Dorothea von Brandenburg. Die Trauung wurde durch Henning von Pogwisch, Bischof von Schleswig vollzogen, als Leibgedinge wurden Anna Amt, Stadt und Schloss Kiel zugesprochen. Am gleichen Tag verehelichte sich auch Annas Bruder Joachim im Rahmen dieser, für damalige Verhältnisse sehr aufwändig gefeierten, Doppelhochzeit mit Prinzessin Elisabeth, Tochter des dänischen Königs Johann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna-Mathilde (Ort)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna-Mathilde war ein Ortsteil von Sedlitz mit etwa 685 Einwohnern im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Brandenburg. Anna-Mathilde war eine klassische Bergbausiedlung. Der Ortsteil bestand bis 1988 und wurde zugunsten des Braunkohlentagebaus Meuro devastiert. Anna-Mathilde befand sich ungefähr 2,6 Kilometer nordwestlich von Sedlitz und 3,2 Kilometer südlich von Großräschen an der Eisenbahnstrecke Senftenberg - Lübbenau.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna-Mathilde (Ort)
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna-Mathilde war ein Ortsteil von Sedlitz mit etwa 685 Einwohnern im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Brandenburg. Anna-Mathilde war eine klassische Bergbausiedlung. Der Ortsteil bestand bis 1988 und wurde zugunsten des Braunkohlentagebaus Meuro devastiert. Anna-Mathilde befand sich ungefähr 2,6 Kilometer nordwestlich von Sedlitz und 3,2 Kilometer südlich von Großräschen an der Eisenbahnstrecke Senftenberg - Lübbenau.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna of Württemberg
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Anna of Württemberg (b. Stuttgart, 12 June 1561 - d. Chojnów, 7 July 1616), was a German princes member of the House of Württemberg and by her two marriages Duchess of O awa-Wo ów and Legnica. She was the daughter of Christoph, Duke of Württemberg, by his wife Anna Maria, daughter of George, Margrave of Brandenburg-Ansbach.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Anna of Württemberg
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Anna of Württemberg (b. Stuttgart, 12 June 1561 - d. Chojnów, 7 July 1616), was a German princes member of the House of Württemberg and by her two marriages Duchess of O awa-Wo ów and Legnica. She was the daughter of Christoph, Duke of Württemberg, by his wife Anna Maria, daughter of George, Margrave of Brandenburg-Ansbach.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot