Angebote zu "Brd-Bundesland" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Anhänger 20x14,5mm BRD-Bundesland Brandenburg g...
26,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Ein Stück Heimat in der Nähe des Herzens tragen! Massiver, 20x14,5mm großer Anhänger in Sterling Silber 925, hochglanzpoliert, in den stilisierten Umrissen der Landesgrenzen des BRD-Bundeslandes Brandenburg, Rückseite mattiert, 1m

Anbieter: Rakuten
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Michel Deutschland-Spezial 2020 - Band 2
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD; Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone; BRD.Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-FalttafelZahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistetPreisbewegungen im gesamten BandÜbersichtliches und modernes Layout inkl. NotizfeldRund 8800 Abbildungen und über 114 000 Preisnotierungen

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Michel Deutschland-Spezial 2020 - Band 2
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD; Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone; BRD.Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-FalttafelZahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistetPreisbewegungen im gesamten BandÜbersichtliches und modernes Layout inkl. NotizfeldRund 8800 Abbildungen und über 114 000 Preisnotierungen

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Das Bildungssystem der DDR (eBook, PDF)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, , Veranstaltung: Wie schmeckte die DDR?, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bundesrepublik Deutschland ist laut der Kulturhoheit der Länder das Ressort der Bildungspolitik eben diesen unterstellt. Ein übergeordnetes Organ - die Kultusministerkonferenz - beschränkt ihre Arbeit eher auf organisatorische denn auf inhaltliche Aspekte der Gestaltung einer deutschen Bildungslandschaft. Auch wenn sich aufgrund dieses Umstandes die Bildungssysteme in den unterschiedlichen Ländern teilweise erheblich voneinander unter-scheiden, doktort und schustert jedoch ein Großteil der Länder an seinem jeweiligen Bildungssystem ständig herum. Hier sind einheitlichen Tendenzen der Umgestaltung zu erkennen: Zum einen wird konsequent daran gearbeitet, das gemeinsame Lernen der Schülerinnen und Schüler von teilweise nur vier oder sechs Jahren in der Primarstufe auf möglichst zehn Jahre zu verlängern. Als Vorbild dienen hier die skandinavischen Nachbarländer. Zum anderen wird in Ländern, in denen dies noch nicht der Fall ist, eine Verkürzung der Oberstufe von drei auf zwei Jahre angestrebt. Gerade in den sogenannten neuen Bundesländern können diese teilweise radikalen Änderungen des Bildungssystems bei den Menschen, die zu Zeiten der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) in die Schule gegangen sind, nur Verwunderung hervorrufen. Während beispielsweise im Bundesland Brandenburg die eigenen Kinder dreizehn Jahre für die Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife benötigten, werden die Enkelkinder nur noch zwölf Jahre benötigen. "Das hatten wir doch alles schon mal", denkt sich der ein oder andere. Aber ist das wirklich der Fall? Tendiert das Bildungssystem der einzelnen Bundesländer durch die vielen Reformen tatsächlich dazu, dass Bildungssystem der DDR wiederaufleben zu lassen? Oder waren die Bildungspolitiker der DDR einfach nur schneller und haben das Schulsystem bereits in den 1950er Jahren den Bedingungen der Zeit angepasst, was die Bildungspolitiker der Bundesrepublik Deutschland (BRD) heute erst tun? Das Bildungs- und Erziehungssystem der DDR ist seit jeher einer der am besten erforschten Bereiche in der Wissenschaft um die Aufarbeitung der DDR-Geschichte. In nur wenigen Bereichen offenbart sich die Ideologie und Struktur des Staates so offensichtlich wie in dem des Bildungs- und Erziehungswesens.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Das Bildungssystem der DDR (eBook, PDF)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, , Veranstaltung: Wie schmeckte die DDR?, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bundesrepublik Deutschland ist laut der Kulturhoheit der Länder das Ressort der Bildungspolitik eben diesen unterstellt. Ein übergeordnetes Organ - die Kultusministerkonferenz - beschränkt ihre Arbeit eher auf organisatorische denn auf inhaltliche Aspekte der Gestaltung einer deutschen Bildungslandschaft. Auch wenn sich aufgrund dieses Umstandes die Bildungssysteme in den unterschiedlichen Ländern teilweise erheblich voneinander unter-scheiden, doktort und schustert jedoch ein Großteil der Länder an seinem jeweiligen Bildungssystem ständig herum. Hier sind einheitlichen Tendenzen der Umgestaltung zu erkennen: Zum einen wird konsequent daran gearbeitet, das gemeinsame Lernen der Schülerinnen und Schüler von teilweise nur vier oder sechs Jahren in der Primarstufe auf möglichst zehn Jahre zu verlängern. Als Vorbild dienen hier die skandinavischen Nachbarländer. Zum anderen wird in Ländern, in denen dies noch nicht der Fall ist, eine Verkürzung der Oberstufe von drei auf zwei Jahre angestrebt. Gerade in den sogenannten neuen Bundesländern können diese teilweise radikalen Änderungen des Bildungssystems bei den Menschen, die zu Zeiten der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) in die Schule gegangen sind, nur Verwunderung hervorrufen. Während beispielsweise im Bundesland Brandenburg die eigenen Kinder dreizehn Jahre für die Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife benötigten, werden die Enkelkinder nur noch zwölf Jahre benötigen. "Das hatten wir doch alles schon mal", denkt sich der ein oder andere. Aber ist das wirklich der Fall? Tendiert das Bildungssystem der einzelnen Bundesländer durch die vielen Reformen tatsächlich dazu, dass Bildungssystem der DDR wiederaufleben zu lassen? Oder waren die Bildungspolitiker der DDR einfach nur schneller und haben das Schulsystem bereits in den 1950er Jahren den Bedingungen der Zeit angepasst, was die Bildungspolitiker der Bundesrepublik Deutschland (BRD) heute erst tun? Das Bildungs- und Erziehungssystem der DDR ist seit jeher einer der am besten erforschten Bereiche in der Wissenschaft um die Aufarbeitung der DDR-Geschichte. In nur wenigen Bereichen offenbart sich die Ideologie und Struktur des Staates so offensichtlich wie in dem des Bildungs- und Erziehungswesens.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
MICHEL Deutschland-Spezial 2020. Bd.2
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen, Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone, Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone, BRD.Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-FalttafelZahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistetPreisbewegungen im gesamten BandÜbersichtliches und modernes Layout inkl. NotizfeldRund 8800 Abbildungen und über 114 000 Preisnotierungen

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
MICHEL Deutschland-Spezial 2019. Bd.2
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen, Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone, Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone, BRD.Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-FalttafelZahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistetPreisbewegungen im gesamten BandÜbersichtliches und modernes Layout inkl. NotizfeldRund 8800 Abbildungen und über 114 000 PreisnotierungenNeuheiten-Katalogisierung bis MiR 3/2018

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Deutschland-Spezial 2019 - Band 2
128,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD; Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone; BRD. Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-Falttafel Zahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistet Preisbewegungen im gesamten Band Übersichtliches und modernes Layout inkl. Notizfeld Rund 8800 Abbildungen und über 114 000 Preisnotierungen Neuheiten-Katalogisierung bis MiR 3/2018

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Deutschland-Spezial 2019 - Band 2
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amtlichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland und Saarland als Bundesland der BRD; Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone; BRD. Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-Falttafel Zahlreiche neue Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten gelistet Preisbewegungen im gesamten Band Übersichtliches und modernes Layout inkl. Notizfeld Rund 8800 Abbildungen und über 114 000 Preisnotierungen Neuheiten-Katalogisierung bis MiR 3/2018

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot