Angebote zu "Gesehen" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlin und Brandenburg - Dickes B  - Boulderfüh...
24,00 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Dickes B –Kletter- und Boulderführer Berlin - Brandenburg. Der Kletterführer beschreibt alle möglichen und unmöglichen Klettereien Preussens. Einen solchen Führer hat die Welt noch nicht gesehen: Klettern an Bunkern, Brücken, Ruinen Klettertürmen und Findlingen. Umfang: 320 Seiten

Anbieter: VerticalExtreme
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Emons Verlag / Land & Region Brandenburg / Taschenbuch

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - So viel Anfang war nie
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein kleines Dorf in der Nähe von Berlin, das eigentlich jedes Dorf sein könnte. Ein Mikrokosmos menschlicher Befindlichkeiten. Über die Jahrhunderte hat es allerlei Menschen kommen und gehen gesehen: Kreative und Glücksritter. Gewinner und Verlierer. Pessimisten und Visionäre. Alteingesessene und Berliner Großstadtmenschen, die in der unberührten Natur ihr Glück suchen. Einwohner, die Verlorenes erhalten wollen. Zugezogene, die Altes neu erfinden wollen. Und zwar um jeden Preis.Läpple, ChristhardChristhard Läpple, 1958 geboren, hat Publizistik, Politik und Geschichte studiert. Seit Mitte der achtziger Jahre in vielen verschiedenen und leitenden Positionen beim ZDF. Unter anderem als stellvertretender Redaktionsleiter von "Kennzeichen D", als Moderator des "Blauen Sofas" auf den Buchmessen (2002-2015) und Leiter des Kulturmagazins "aspekte" (2011-2013). 2008 erschien das vielbeachtete Sachbuch "Verrat verjährt nicht - Lebensgeschichten aus einem geteilten Land". Er lebt mit seiner Familie in einem Dorf in Brandenburg.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben ...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Emons Verlag / Land & Region Brandenburg / Taschenbuch

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben ...
6,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Eva Becker/P 100 Highlights Deutschland - Alle ...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.09.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten, Auflage: 1/2015, Autor: Eva Becker/Pinck, Axel/Rusch, Barbara, Verlag: Bruckmann Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alpen // Baden-Württemberg // Bayern // Berlin // Bildband // Brandenburg // Bremen // deutsch // Deutschland // Frankfurt // Hamburg // Hessen // Landschaft // Mecklenburg-Vorpommern // München // Natur // Niedersachsen // Nordrhein-Westfalen // Nordsee // Ostsee // Regionen // Reisen // Sachsen // Sachsen-Anhalt // Sächsische Schweiz // Schleswig-Holstein // Städte, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 320 S., Seiten: 320, Format: 2.8 x 27.5 x 23.2 cm, Gewicht: 1723 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Nichts als die Nacht
10,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der erste Roman vom Autor des Weltbestsellers 'StonerDer erste Roman vom Autor des Weltbestsellers 'Stoner'Das Leben des jungen Arthur Maxley scheint beherrscht von Müßiggang und einem nie verwundenen Trauma aus der Kindheit. Einen Abend, eine Nacht lang folgen wir ihm, zunächst zu einem Dinner mit seinem Vater, den er viele Jahre nicht gesehen hat. Schuld und Scham lasten auf dieser Begegnung, deren abruptes Ende einen Vorgeschmack gibt auf das verheerende Finale dieser Nacht. Während Arthur sich von einer schönen Fremden verführen lässt, enthüllt sich seine existenzielle Not: Sein Begehren ist tiefer, als dass erotische oder sexuelle Erfüllung es befriedigen könnten."Die Intensität, die sich in den 160 Seiten verbirgt, ist förmlich mit Händen zu greifen und spricht von einer tiefen Sehnsucht nach dem Verstehen des eigenen Ich."Stefanie Rufle, booksection.de, Buch der Woche September 2017Williams, John John Edward Williams (1922 -1994) wuchs im Nordosten von Texas auf. Er besuchte das örtliche College und arbeitete dann als Journalist. 1942 meldete er sich widerstrebend, jedoch als Freiwilliger zu den United States Army Air Forces und schrieb in der Zeit seines Einsatzes in Burma seinen ersten Roman. Nach dem Krieg ging er nach Denver, 1950 Masterabschluss des Studiums Englische Literatur. Er erhielt zunächst einen Lehrauftrag an der Universität Missouri. 1954 kehrte er zurück an die Universität Denver, wo er bis zu seiner Emeritierung Creative Writing und Englische Literatur lehrte. Williams war vier Mal verheiratet und Vater von drei Kindern. Er verfasste fünf Romane (der letzte blieb unvollendet) und Poesie. John Williams wurde zu Lebzeiten zwar gelesen, erlangte aber keine Berühmtheit. Dank seiner Wiederentdeckung durch Edwin Frank, der 1999 die legendäre Reihe New York Book Review Classics begründete, zählt er heute weltweit zu den Ikonen der klassischen amerikanischen Moderne.Robben, BernhardBernhard Robben, geb. 1955, lebt in Brunne/Brandenburg und übersetzt aus dem Englischen, u. a. Salman Rushdie, Peter Carey, Ian McEwan, John Williams, Patricia Highsmith und Philip Roth. 2003 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW ausgezeichnet, 2013 mit dem Ledig-Rowohlt-Preis für sein Lebenswerk geehrt.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
111 Orte in Brandenburg die man gesehen haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Orte in Brandenburg die man gesehen haben muss ab 16.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der erste Frühling
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Berlin, Frühjahr 1945. Tag und Nacht ist Bombenalarm. Die Nazi-Führung gibt Durchhalteparolen aus, Hitlerjungen werden gegen russische Panzer eingesetzt, und auch das Haus Ackerstraße 37, in dem die Gebhardts wohnen, wird bitter verteidigt. Dann ist der Krieg zu Ende, und die sowjetische Armee besetzt die Stadt. Für die zwölfjährige Änne ist es besser, sich von ihrer Großmutter die Zöpfe abschneiden zu lassen und als Junge herumzulaufen. Doch im Gegensatz zu Dieter und den Kuckuckskindern, die niemanden mehr haben und in einer Ruine hausen, geht es ihr noch gut. Eines Tages steht ein Mann vor der Tür, den Änne noch nie gesehen hat und an den sie sich gewöhnen muss: ihr aus dem KZ befreiter Vater. - Ein bewegender Roman über das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Hoffnung auf einen Neuanfang."Es ist Kordons Verdienst, mit der "Trilogie der Wendepunkte" Marksteine deutscher Geschichte aus der Sicht einer linken Arbeiterfamilie aufgeschrieben zu haben, differenziert und schonungslos, ein Anschreiben gegen das Vergessen, gegen die "Schlussstrich-Zieher". Eine in der deutschen Jugendbuchlandschaft einzigartige Leistung, die nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene ansprechen dürfte." (Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel)Klaus Kordon, geb. 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter. Er studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Klaus Kordon ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt heute als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg.

Anbieter: myToys
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot