Angebote zu "Rotwein" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Wolkenberg Cabernet Dorsa Brandenburger Landwei...
Top-Produkt
18,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Cabernet Dorsa des Brandenburger Weinguts Wolkenberg schimmert in sattem Purpurrot im Glas. Beim Schwenken beginnen an den Rändern feine Rubinreflexe zu funkeln. Ein üppiger Duft dunkler Beeren steigt empor und betört die Sinne. Rote Johannisbeeren verbinden sich mit saftigen Brombeeren. Die Fruchtnoten werden betont von würzigen Komponenten, die an mediterrane Kräuter denken lassen. Ein Hauch Zimt verleiht dem Roten seinen letzten Schliff. Am Gaumen beglückt der dunkel glänzende Landwein mit einem samtigen Gefühl und saftigen Noten reifer Kirschen. Im Abgang verhält sich der schmackhafte Brandenburger kraftvoll, während eine fein gewebte Tanninstruktur auf den Lippen haften bleibt und Ihnen der Genuss noch um ein paar Momente länger vergönnt bleibt. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Gedichte und Interpretationen 6. Gegenwart 1
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

- Arendt: Nach den Prozessen- Artmann: Bei Rotwein- Bachmann: Böhmen liegt am Meer- Jürgen Becker: Vorläufiger Verlust- Benn: Nur zwei Dinge- Biermann: Und als wir ans Ufer kamen- Bobrowski: Wiederkehr- Borchers: chagall- Born: Da hat er gelernt was Krieg ist sagt er- Braun: Nach dem Treffen der Dichter gegen den Krieg- Brecht: Vier Buckower Elegien- Brinkmann: Einer jener klassischen- Celan: Fadensonnen- Domin: Herbstzeitlosen- Eich: Inventur- Enzensberger: leuchtfeuer- Fried: Beim Wiederlesen eines Gedichtes von Paul Celan- Fritz: Also fragen wir beständig- Fuchs: Gestern- Gomringer: vielleicht- Grass: Adornos Zunge- Heißenbüttel: Lehrgedicht über Geschichte 1954- Huchel: Brandenburg- Jandl: bibliothek- Kaschnitz: Interview- S. Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee- Kiwus: An die Dichter- Krechel: Meine Mutter- Krolow: Terzinen vom früheren Einverständnis mit aller Welt- Kunert: Geschichte- Marti: der name- Meckel: Andere Erde- Meister: Ich sage Ankunft- Mickel: Dresdner Häuser- Rühm: die ersten menschen sind auf dem mond- Rühmkorf: Hochseil- Sachs: Das ist der Flüchtlinge Planetenstunde- Wondratschek: In den Autos.Gedichte und InterpretationenDiese siebenbändige Interpretationssammlung in historischer Folge - von der Renaissance bis zur Gegenwart - soll allen interessierten Lesern Zugang zu einzelnen Gedichten und lyrischen Epochen öffnen. Die Auswahl der Texte und ihre Deutung sind so angelegt, daß die jeweils epochenspezifischen Formen und Themen an repräsentativen Beispielen vorgeführt werden und eine verläßliche Abfolge zu einer Geschichte der deutschen Lyrik sich ergibt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wolkenberg Cabernet Dorsa Brandenburger Landwei...
Top-Produkt
18,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Cabernet Dorsa des Brandenburger Weinguts Wolkenberg schimmert in sattem Purpurrot im Glas. Beim Schwenken beginnen an den Rändern feine Rubinreflexe zu funkeln. Ein üppiger Duft dunkler Beeren steigt empor und betört die Sinne. Rote Johannisbeeren verbinden sich mit saftigen Brombeeren. Die Fruchtnoten werden betont von würzigen Komponenten, die an mediterrane Kräuter denken lassen. Ein Hauch Zimt verleiht dem Roten seinen letzten Schliff. Am Gaumen beglückt der dunkel glänzende Landwein mit einem samtigen Gefühl und saftigen Noten reifer Kirschen. Im Abgang verhält sich der schmackhafte Brandenburger kraftvoll, während eine fein gewebte Tanninstruktur auf den Lippen haften bleibt und Ihnen der Genuss noch um ein paar Momente länger vergönnt bleibt. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Kartoffeln mit Stippe DVD-Box
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kartoffeln mit Stippe" erzählt die aufregend schönen und lebendigen Erinnerungen eines Mädchens in der märkischen Heide der 20er Jahre. Die Retzlows, eine alte Grafenfamilie, leben in einem alten Forsthaus - bescheiden, aber stilvoll. Die heiteren und dramatischen Ereignisse und die kraftvolle Schilderung, mit der die Menschen in Haus und Hof, im Dorf und im Wald gezeichnet werden, zeigen vor allen Dingen Menschlichkeit und Herzenswärme. Humorvoll berichtet der Dreiteiler von verschrobenen Onkeln, ehrgeizigen Erzieherinnen, hysterischen Tanten, Streiche spielenden Dorfjungen, liebeshungrigen Waldhütern und großstädtischen Sommerfrischlern, der geliebten Mutter und dem gutmütigen Vater, dem Bruder und seinen Freunden, die für erste, harmlose und ernste Liebesgeschichten sorgen. 1. Die Erbschaft Zwanziger Jahre in der Mark Brandenburg: Die Retzlows, eine gräfliche Familie, leben in einem alten Forsthaus - bescheiden, aber stilvoll. Groß ist die Freude, als ein Brief eintrifft: Die Gräfin erbt 4000 Reichsmark! Geld für notwendige Anschaffungen. Der Graf hingegen muss sich Sorgen um den Wald machen, wo die Kinder Rüsselkäfer gefunden haben. Da ist ein Besuch beim Nachbarn Hans von Warzin eine angenehme Abwechslung. 2. Liebe hat viele Gesichter Im Dorf ist Schützenfest. Ein Ereignis, das sich auch die Retzlows nicht entgehen lassen. Die Sensation aber ist ein Mord, der tags darauf entdeckt wird. Das Opfer: der alte Schäfer Warnicke, erschlagen mit einer Axt... Währenddessen kommt Onkel Karl mit seiner Familie zu Besuch. Für die drei Retzlow-Kinder die Gelegenheit, ihre Cousine Didi, wegen deren Angeberei, zu ärgern. Als der Graf und die Gräfin selbst verreisen, soll Emil, Lores Freund, das Haus vor Dieben schützen. 3. Es ist nicht alles Gold, was glänztVon Bankdirektor Hanspflug, der das Jagdhaus des Grafen gepachtet hat, droht den Tieren keine Gefahr. Taucht das Wild auf, ist er - nach reichlich Rotwein auf dem Hochsitz - bereits eingenickt. Währenddessen versucht Graf von Retzlow auf der Galopprennbahn Geld zu machen. Doch das Pferd, das man ihm andreht, läuft nur hinterher...

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wolkenberg Cuvée Barbara Brandenburger Landwein...
Aktuell
13,34 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es scheint als läge ein funkelnder Rubin im Glas. Edel glänzt die dunkle Barbara des Brandenburger Weinguts ihrem Genießer entgegen. Es steigt eine Duftpalette von roten Früchten wie saftigen Schattenmorellen und reifen Brombeeren in die Nase, wodurch sich die Rebsorte Rondo ganz klar zu erkennen gibt. Besondere Tiefe verleiht dem Wein sein Mitspieler Cabernet Dorsa: würzige Aromen von schwarzem Pfeffer führen mit süßen Noten von Zedernholz ein aufregendes Spiel. Am Gaumen gehaltvoll mit Struktur und Volumen, im Abgang würzig mit ausgeprägter Frucht. Eine unwahrscheinlich gelungene Mischung! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Kartoffeln mit Stippe DVD-Box
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Kartoffeln mit Stippe" erzählt die aufregend schönen und lebendigen Erinnerungen eines Mädchens in der märkischen Heide der 20er Jahre. Die Retzlows, eine alte Grafenfamilie, leben in einem alten Forsthaus - bescheiden, aber stilvoll. Die heiteren und dramatischen Ereignisse und die kraftvolle Schilderung, mit der die Menschen in Haus und Hof, im Dorf und im Wald gezeichnet werden, zeigen vor allen Dingen Menschlichkeit und Herzenswärme. Humorvoll berichtet der Dreiteiler von verschrobenen Onkeln, ehrgeizigen Erzieherinnen, hysterischen Tanten, Streiche spielenden Dorfjungen, liebeshungrigen Waldhütern und großstädtischen Sommerfrischlern, der geliebten Mutter und dem gutmütigen Vater, dem Bruder und seinen Freunden, die für erste, harmlose und ernste Liebesgeschichten sorgen. 1. Die Erbschaft Zwanziger Jahre in der Mark Brandenburg: Die Retzlows, eine gräfliche Familie, leben in einem alten Forsthaus - bescheiden, aber stilvoll. Groß ist die Freude, als ein Brief eintrifft: Die Gräfin erbt 4000 Reichsmark! Geld für notwendige Anschaffungen. Der Graf hingegen muss sich Sorgen um den Wald machen, wo die Kinder Rüsselkäfer gefunden haben. Da ist ein Besuch beim Nachbarn Hans von Warzin eine angenehme Abwechslung. 2. Liebe hat viele Gesichter Im Dorf ist Schützenfest. Ein Ereignis, das sich auch die Retzlows nicht entgehen lassen. Die Sensation aber ist ein Mord, der tags darauf entdeckt wird. Das Opfer: der alte Schäfer Warnicke, erschlagen mit einer Axt... Währenddessen kommt Onkel Karl mit seiner Familie zu Besuch. Für die drei Retzlow-Kinder die Gelegenheit, ihre Cousine Didi, wegen deren Angeberei, zu ärgern. Als der Graf und die Gräfin selbst verreisen, soll Emil, Lores Freund, das Haus vor Dieben schützen. 3. Es ist nicht alles Gold, was glänztVon Bankdirektor Hanspflug, der das Jagdhaus des Grafen gepachtet hat, droht den Tieren keine Gefahr. Taucht das Wild auf, ist er - nach reichlich Rotwein auf dem Hochsitz - bereits eingenickt. Währenddessen versucht Graf von Retzlow auf der Galopprennbahn Geld zu machen. Doch das Pferd, das man ihm andreht, läuft nur hinterher...

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot