Angebote zu "Schokolade" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Amformula® Diet Schokolade 490 g Pulver
Top-Produkt
17,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. AMFORMULA™ DIET wurde im Jahre 2006 für das Adipositas Programm der Vivantes Kliniken in Berlin/Brandenburg entwickelt. Neu in AMFORMULA™ DIET sind die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zugegebenen präbiotisch wirksamen Ballaststoffe. Präbiotika unterstützen die gesunde Darmflora, stärken die Abwehrkräfte und sindeine Alternative oder Ergänzung zu probiotischen Produkten. Eine Studie von Saluto - dem Kompetenzzentrum für Gesundheit und Fitness in Deutschland - belegt, dass Lebensmittel mit präbiotischen Ballaststoffen gezielt die Darmflora unterstützen, denn sie dienen den nützlichen Mikroorganismen im Darm als Nahrung. Ballaststoffe sättigen anhaltend und erleichtern das Abnehmen und Gewichthalten. Zudem ergab die Studie, dass die präbiotischen Ballaststoffe nachweißlich die Aufnahme von Aminosäuren verbessern. Zubereitung: Morgens und Mittags einfach je 3 gestrichene Messlöffel (35 g Pulver) in 300 ml fettarmer Milch (1,5%) einrühren und genießen. Abends ein leichtes Gericht zubereiten – leckere Rezepte finden Sie unter . Zusätzlich nehmen Sie bitte ausreichend kalorienfreie Getränke zu sich, täglich mind. 2 Liter. Zutaten: Molke neiweiß (laktosehaltig), Milch eiweiß (laktosehaltig), Ballaststoff Nutriose (Maisdextrin) und Inulin, Fruktose, Soja -Lecithin, Soja öl, Aroma, Instantkaramell, Maltodextrin, Salz, Di-Natriumphosphat, Magnesiumhydroxid, Eisen-(III)-diphosphat, L-Ascorbinsäure, Süßstoff Sucralose, D-alpha-Tocopherylacetat (enthält Soja ), Nicotinamid, Zinkoxid, Kupfer-(II)-gluconat, Mangan-(II)-sulfat, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Vitamin B2 (Riboflavin), Retinylacetat, Folsäure, Natriumselenit, Kaliumjodid, D-Biotin, Cholecalciferol Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro 100 g % NRV* pro Portion** % NRV* Energie 1593 kJ / 380 kcal - 1151 kJ / 274 kcal - Fett 9,8 g - 8,2 g - - davon gesättigte Fettsäuren 2,5 g - 3,6 g - - davon einfach ungesättigte Fettsäuren 1,9 g - 1,9 g - - davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3,9 g - 1,5 g - Kohlenhydrate 21,4 g - 21,8 g - - davon Zucker 17,6 g - 20,5 g - Ballaststoffe 16,4 g - 5,7 g - Eiweiß 43,0 g - 25,1 g - Salz 0,65 g - 0,58 g - Laktose 1,7 g - 15,0 g - Linolsäure 3,4 g - 1,2 g - Vitamin A 579 µg 72 241 µg 30 Vitamin D 4,3 µg 86 1,6 µg 32 Vitamin E 9,5 mg 79 3,4 mg 28 Vitamin C 42,1 mg 53 19,8 mg 25 Vitamin B1 1,0 mg 91 0,47 mg 43 Vitamin B2 1,8 mg 129 1,2 mg 86 Niacin 16,8 mg 105 6,1 mg 38 Vitamin B6 1,3 mg 93 0,62 mg 44 Folsäure 277 µg 139 111 µg 56 Vitamin B12 6,1 µg 244 3,4 µg 136 Biotin 36,1 µg 72 23,1 µg 46 Pantothensäure 2,8 mg 47 2,0 mg 33 Calcium 670 mg 84 588 mg 74 Phosphor 518 mg 74 454 mg 65 Kalium 486 mg 24 635 mg 32 Eisen 17,6 mg 126 6,3 mg 45 Zink 8,3 mg 83 4,0 mg 40 Kupfer 0,99 mg 99 0,37 mg 37 Jod 101 µg 67 45,3 mg 30 Selen 65,8 µg 120 32,0 µg 58 Magnesium 118 mg 31 77,6 mg 21 Mangan 1,3 mg 65 0,47 mg 24 Natrium 259 mg - 232 mg - Verzehrempfehlung: Morgens und mittags einfach je 2 Messlöffel (35 g Pulver) in 300 ml fettarmer Milch (1,5%) einrühren und genießen. Das Ersetzen von zwei der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch AMFORMULA Produkte trägt zur Gewichtsabnahme bei. Zusätzlich nehmen Sie bitte ausreichend kalorienfreie Getränke zu sich, täglich mind. 2 Liter. Hinweis: Die angegebene Tagesverzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen. Nettofüllmenge: 490 g Herstelledaten: Mark Warnecke GmbH Flaßkuhle 6 58452 Witten

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Amformula Diet Cappuccino Pulver, 490 g
18,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Mit Zuckern und Süßungsmittel. AMFORMULA® DIET dient als Mahlzeitenersatz und wird in den süßen Geschmacksrichtungen Cappuccino, Erdbeere, Vanille und Schokolade angeboten. Ebenfalls gibt es die beiden herzhaften Varianten Tomatensuppe und Kartoffellauchsuppe – diese können je nach Belieben auch verfeinert werden. Wer es gerne mag, kann etwas Petersilie, eine Prise Salz oder Pfeffer sowie ein paar Schinkenwürfel untermischen. Eine verzehrfertige Portion enthält neben allen anderen wichtigen Nährstoffen mehr als 50% hochwertiges Protein und präbiotische Ballaststoffe. DIET wurde im Jahre 2006 exklusiv für das Adipositas Programm “LEICHTER LEBEN“ der Vivantes Kliniken in Berlin/Brandenburg entwickelt. 1 Dose enthält 14 Portion (je nach Programm und Phase Mahlzeiten für 4-14 Tage) AMFORMULA ist der Weg zum Wunschgewicht, neuer Vitalität und Lebensfreude. Dabei wird Dein Körper nicht ausgehungert wie bei anderen Diäten. Eine AMFORMULA-Mahlzeit macht satt und Du bleibst Leistungsfähig.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Amformula Diet Schokolade Pulver, 490 g
18,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Mit Zuckern und Süßungsmittel. AMFORMULA® DIET dient als Mahlzeitenersatz und wird in den süßen Geschmacksrichtungen Cappuccino, Erdbeere, Vanille und Schokolade angeboten. Ebenfalls gibt es die beiden herzhaften Varianten Tomatensuppe und Kartoffellauchsuppe – diese können je nach Belieben auch verfeinert werden. Wer es gerne mag, kann etwas Petersilie, eine Prise Salz oder Pfeffer sowie ein paar Schinkenwürfel untermischen. Eine verzehrfertige Portion enthält neben allen anderen wichtigen Nährstoffen mehr als 50% hochwertiges Protein und präbiotische Ballaststoffe. DIET wurde im Jahre 2006 exklusiv für das Adipositas Programm “LEICHTER LEBEN“ der Vivantes Kliniken in Berlin/Brandenburg entwickelt. 1 Dose enthält 14 Portion (je nach Programm und Phase Mahlzeiten für 4-14 Tage) AMFORMULA ist der Weg zum Wunschgewicht, neuer Vitalität und Lebensfreude. Dabei wird Dein Körper nicht ausgehungert wie bei anderen Diäten. Eine AMFORMULA-Mahlzeit macht satt und Du bleibst Leistungsfähig.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Amformula Diet Vanille Pulver, 490 g
18,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Mit Zuckern und Süßungsmittel. AMFORMULA® DIET dient als Mahlzeitenersatz und wird in den süßen Geschmacksrichtungen Cappuccino, Erdbeere, Vanille und Schokolade angeboten. Ebenfalls gibt es die beiden herzhaften Varianten Tomatensuppe und Kartoffellauchsuppe – diese können je nach Belieben auch verfeinert werden. Wer es gerne mag, kann etwas Petersilie, eine Prise Salz oder Pfeffer sowie ein paar Schinkenwürfel untermischen. Eine verzehrfertige Portion enthält neben allen anderen wichtigen Nährstoffen mehr als 50% hochwertiges Protein und präbiotische Ballaststoffe. DIET wurde im Jahre 2006 exklusiv für das Adipositas Programm “LEICHTER LEBEN“ der Vivantes Kliniken in Berlin/Brandenburg entwickelt. 1 Dose enthält 14 Portion (je nach Programm und Phase Mahlzeiten für 4-14 Tage) AMFORMULA ist der Weg zum Wunschgewicht, neuer Vitalität und Lebensfreude. Dabei wird Dein Körper nicht ausgehungert wie bei anderen Diäten. Eine AMFORMULA-Mahlzeit macht satt und Du bleibst Leistungsfähig.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Amformula Diet Kartoffellauchsuppe Pulver, 432 g
18,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

AMFORMULA® DIET dient als Mahlzeitersatz und wird in den süßen Geschmacksrichtungen Cappuccino, Erdbeere, Vanille und Schokolade angeboten. Ebenfalls gibt es die beiden herzhaften Varianten Tomatensuppe und Kartoffellauchsuppe – diese können je nach Belieben auch verfeinert werden. Wer es gerne mag, kann etwas Petersilie, eine Prise Salz oder Pfeffer sowie ein paar Schinkenwürfel untermischen. Eine verzehrfertige Portion enthält neben allen anderen wichtigen Nährstoffen mehr als 50% hochwertiges Protein und präbiotische Ballaststoffe. DIET wurde im Jahre 2006 exklusiv für das Adipositas Programm “LEICHTER LEBEN“ der Vivantes Kliniken in Berlin/Brandenburg entwickelt. 1 Dose Kartoffellauchsuppe enthält 8 Portionen. Verzehrempfehlung: AMFORMULA® DIET Vital-Programm Phase 1 – bis zu 12 Wochen Morgens und mittags je 1 Shake (35 g Pulver + 300 ml fettarme (1,5%) Milch bei süßer Variante bzw. 54g Kartoffelauchsuppen-Pulver + 300 ml heißes Wasser) als Mahlzeit einnehmen. Phase 2 – bis 12 weitere Wochen 1 Mahlzeit nach Wahl durch 1 Shake (54g Kartoffelauchsuppen-Pulver + 300 ml heißes Wasser) ersetzen.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wellnessurlaub in der Märkischen Schweiz
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellnessurlaub vor den Toren Berlins Im wunderschönen Märkisch-Oderland liegt das The Lakeside Burghotel Strausberg. Hier erwarten Euch Entspannung und Wellness auf höchstem Niveau. Wie wäre es mit ein paar Tagen Auszeit vom hektischen Arbeitsleben und dem Stress des Alltags? Nach dem Wellnessurlaub fühlt Ihr Euch fit und erholt und könnt wieder so richtig durchstarten. In der Fitness- und Wellnesslandschaft des Hotels stehen nicht nur ein griechisch-römisches Schwimmbad und eine Saunalandschaft zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Wohlfühlbehandlungen und Massagen, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Wählen lassen sich beispielsweise asiatische Klangmassagen, verschiedene Wellness-Körperpackungen aus Schokolade, Kräutern oder Algen, Peelings, Paraffinbehandlungen oder Beauty Stylings. Bei einer Runde Aquagymnastik bringt Ihr euren Körper wieder in Schwung, oder Ihr unternehmt einen Ausflug mit dem Rad in der idyllischen Umgebung. Die Märkische Schweiz auf zwei Rädern Der Naturpark Märkische Schweiz ist mit einer Fläche von 205 Quadratkilometern das kleinste Großschutzgebiet im Land Brandenburg und unbedingt sehenswert. Auf kleinster Fläche bietet die Märkische Schweiz nahezu alle Landschaftsformen der Mark: große und kleine Seen, die sich mit Feldern, Wäldern, kleinen Hügeln und steilen Schluchten abwechseln. Damit Ihr so viel wie möglich während Eures Aufenhalts sehen könnt, stellen wir Euch für Euren gesamten Aufenthalt kostenlose Leihfahrräder zur Verfügung. Also worauf wartet Ihr noch? Ab in die Natur. Auch Berlin ist nicht weit entfernt. Es bietet sich an, vor oder nach einer ausgiebigen Wellnessbehandlung die Hauptstadt zu erkunden. Ob nun mit dem Auto oder der S-Bahn, in ungefähr einer halben Stunde steht Ihr direkt in Deutschlands international angesagter Metropole. Die Auswahl an kulturellen Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten ist unüberschaubar groß, sodass jeder für sich das Passende findet. Ein erlebnisreicher Tag lässt sich ebenso bei einem Besuch des Bunkers Garzau erleben. Mit etwa 4.000 Quadratmetern Nutzfläche ist der Atombunker eines der größten Schutzbauwerke der NVA. Die Bauwerks- und Schutztechnik ist fast vollständig erhalten und teilweise sogar betriebsbereit, so dass Ihr einen spannenden und eindrucksvollen Einblick in die Zeit des Kalten Krieges bekommt.

Anbieter: watado
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hot Chocolate Massage
89,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Schokolade verfuehrt, troestet und macht gluecklich - wenn da nur nicht immer diese laestigen Kalorien waeren! Doch Dank der Hot Chocolate Massage" koennen Sie sich jetzt von Kopf bis Fuss mit dem Genussmittel verwoehnen lassen und das ganz ohne schlechtes Gewissen! Die professionelle Massage wird mit warmer Kakaobutter durchgefuehrt, die Dank ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe nicht nur Ihre Haut butterweich pflegt, sondern auch einen verfuehrerischen Schokoladenduft auf Ihrem Koerper hinterlaesst. Damit ist nicht nur absolute Entspannung sondern auch ein suesses Erlebnis der ganz besonderen Art garantiert - nicht nur fuer Schoko-Fans.DE,Niedersachsen,Bad Harzburg,38667;DE,Niedersachsen,Osnabrück,49074;DE,Nordrhein-Westfalen,Bad Salzuflen,32105;DE,Nordrhein-Westfalen,Leverkusen,51373;DE,Nordrhein-Westfalen,Neukirchen-Vluyn,47506;DE,Nordrhein-Westfalen,Raum Soest,59457;DE,Berlin,Berlin,12163;DE,Thüringen,Suhl,98527;DE,Sachsen,Dresden,01067;DE,Sachsen,Raum Plauen,08606;DE,Baden-Württemberg,Baden-Baden,76534;DE,Baden-Württemberg,Mannheim,68259;DE,Baden-Württemberg,Raum Ulm,89195;DE,Bayern,Augsburg,86199;DE,Bayern,München-Solln,82152;DE,Brandenburg,Oranienburg,16515;AT,Salzburg,St. Martin am Tennengebirge,5522;"

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
111 Orte für Kinder in Potsdam und Brandenburg,...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo gibt es saure Gurken aus Schokolade?Raus aufs Land, die Natur entdecken! Ja klar, das ist Brandenburg. Das knapp 30.000 Quadratkilometer große Bundesland und die Landeshauptstadt Potsdam haben aber noch viel mehr zu bieten. Ungewöhnliche, abenteuerliche und kunterbunte 111 Orte warten auf kleine und große Entdecker: der lustigste Ortsname, das beste Softeis, Funkel-Klunker-Königinnen-Kronen und das Haus der Bienen. Das Buch nimmt alle Kinder und Eltern mit auf eine spannende Suche nach ihrem Lieblingsort.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
111 Orte für Kinder in Potsdam und Brandenburg,...
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo gibt es saure Gurken aus Schokolade?Raus aufs Land, die Natur entdecken! Ja klar, das ist Brandenburg. Das knapp 30.000 Quadratkilometer große Bundesland und die Landeshauptstadt Potsdam haben aber noch viel mehr zu bieten. Ungewöhnliche, abenteuerliche und kunterbunte 111 Orte warten auf kleine und große Entdecker: der lustigste Ortsname, das beste Softeis, Funkel-Klunker-Königinnen-Kronen und das Haus der Bienen. Das Buch nimmt alle Kinder und Eltern mit auf eine spannende Suche nach ihrem Lieblingsort.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Geschmack Europas
16,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie isst Europa? Die Sendereihe "Der Geschmack Europas" bietet Antworten auf diese Frage und erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents, sie ist ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. In den kulinarischen Reisereportagen kredenzt Präsentator Lojze Wieser, Gastrosoph, Autor und Verleger, fremde und vertraute Gerichte der europäischen Speisetafel. Mit außergewöhnlichen Menschen spricht er über die Besonderheiten ihrer Region, erforscht kulturgeschichtliche Hintergründe und würzt mit vielem, kleinem Wissen eines leidenschaftlichen Kochs. Entstanden ist ein poetischer Reisebericht, der berührt und zeigt, dass eine Speise mehr ist als nur Kochrezept oder Gaumenfreude. Folge 1: Der slowenische Karst Die erste Folge von "Der Geschmack Europas" begleitet den Feinschmecker und Verleger Lojze Wieser nach Slowenien - in den Karst und in das Görzer Hügelland, die Gori¿ka Brda: eine geschmackvolle Reise in das Land der Steine und in das Land der Obstbäume, auf der von der Bora getrockneter Pr¿ut ebenso verkostet wird, wie wilde Kräuter, der Rotwein Teran - und der Eintopf Jota, der symptomatisch für die Vermischung der Kulturen steht. Folge 2: Die Innerschweiz Ins Land der Ur-Demokratie führt Präsentator und Verleger Lojze Wieser in der zweiten Folge der ORF-Reihe "Der Geschmack Europas" - in die Innerschweiz und in den Kanton Glarus. Auf der Rütli-Wiese wurde die Schweizer Demokratie mit einem Friedensbund gegründet, noch heute wird in Glarus die basisdemokratische Landsgemeinde abgehalten und mit der Kalberwurst gebührend gefeiert. Die raue, karge Bergwelt hat die Menschen erfindungsreich gemacht - und hat etwa den grünen Ziger, einen würzigen Käse mit Bockshornklee, hervorgebracht, das erste Markenprodukt der Welt. Der Koch und Philosoph Stefan Wiesner lässt sich von der Natur und den Traditionen inspirieren und kreiert Speisen mit Rost und Torf. Der Bet-Rufer Franz-Toni Kennel betet zu Geistern und Göttern um Schutz vor den Naturgewalten und macht auf dem Rigi-Kulm feinsten Käse. Der Wetterschmöcker Peter Sutter schmeckt das Wetter zwar nicht, weiß aber aus dem Flug der Vögel das Wetter der kommenden Monate vorherzusagen. Folge 3: Siebenbürgen Die wunderbaren Seiten des östlichen EU-Landes Rumänien sind für viele noch unbekannt. In der dritten Folge macht sich Präsentator, Feinschmecker und Verleger Lojze Wieser auf, die ursprünglichen Schätze der Region Siebenbürgen zu ergründen - und stößt auf stolze, weltoffene Menschen, die in einem Land der Vielfalt und der Minderheiten ihren reichen kulinarischen Traditionen neues Feuer geben. Seit dem 13. Jahrhundert siedeln hier Siebenbürger Sachsen, die bis heute die deutsche Sprache und Eigenart pflegen. Den Hunklich, einen quadratmetergroßen, fladenartigen Kuchen, backen sie nur zu besonderen Anlässen. Selbstversorger wie die ungarisch-sächsisch-rumänische Familie Schuster wirken als Biopioniere, auf offenem Feld kochen Hirten Lamm-Paprikasch, über offenem Feuer wird ein rumänisches Nationalgericht, die Mamaliga aus Mais zubereitet. Sogar schwarzes Gold ist in Siebenbürgen zu finden: Wertvolle Trüffel-Hunde erschnüffeln die geschmackvollen Bodenschätze, die unter den Kommunisten in Vergessenheit geraten waren - und heute als begehrte Delikatesse in die EU exportiert werden. Folge 4: Die toskanische Maremma Auch abseits touristischer Trampelpfade bietet die Toskana Spannendes - vor allem in ihrem südlichen Teil, der herben Maremma, gibt es Küche, Kunst und Keller zwischen ländlicher Tradition und heutigem ökologischen Anspruch zu entdecken. Die Etrusker siedelten in vorchristlicher Zeit unweit der malariaverseuchten Sümpfe, eroberten das Land und legten die Grundlage für die regionalen Speisen. Durch die inzwischen trockengelegte Landschaft treiben bis heute die rauen "butteri", die maremmanischen Viehhüter, ihre Rinder - so wie vor 100 Jahren. Die jüdische Vergangenheit zeigt sich im ehemaligen Ghetto von Pitigliano, wo die süße Spezialität "sfratto" aus Nüssen und Honig bereitet wird. Mit Wildschwein, Wein und Wasser wird in der Maremma häufig gekocht - "aquacotta", das gekochte Wasser, ist eine der berühmten Brot-Speisen der Region. Zwischen mare e monti, dem Meer und den Bergen des Landesinneren, hat sich der Geschmack der Maremma entwickelt. Der Fischer und Umweltaktivist Paolo Fanciulli kämpft für eine nachhaltige Fischerei. Daniel Spoerri hat in Seggiano einen 16 Hektar großen Garten mit rund 100 Installationen verschiedenster Künstler eingerichtet . Eine kulinarische Expedition zum scheinbar so bekannten italienischen Nachbarn. Folge 5: Die Lausitz Die Lausitz umfasst den Süden Brandenburgs und den Osten Sachsens bis hin nach Tschechien und Polen. Spannend sowohl kulinarisch - berühmt für seine Spreewald-Gurken - als auch kulturell, denn hier sind die Sorben zu Hause. Zwei slawische Völker in Deutschlands Sprachenmeer, pflegen sie ihre Sprache und Kultur seit 1400 Jahren, die bereits Theodor Fontane in seiner "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" beschrieben hat. Die sorbischen Vorfahren brachten die Säuerung der Gurken ins Land, die bis heute eine weltweit beliebte Tradition prägen. Die Lausitz ein Phantasieland?" fragt Peter Handke"...Ja, wenn auch nicht im Sinn des Phantastischen oder Sagenhaften." Es ist ein leidgeprüftes Land, reich an Kultur und Sprache auch wenn Kohlentagbau den Menschen ihre Dörfer nimmt. Ein durch Kanäle und Flüsse durchzogenes Land, in dem man sich verzaubern und verführen lässt. Die Begegnung mit diesen Menschen hilft neue, gemeinsame Wege zu finden. Lojze Wieser begibt sich mit Florian Gebauer auf Fontanes Spuren durch Brandenburg und Sachsen. Folge 6: Das spanische Galicien Galicien ist wie eine verzauberte Welt und so ursprünglich wie kaum mehr eine Gegend im restlichen Spanien. Im nordwestlichen Eck des Landes befindet sich diese Region, die sowohl kulinarisch, als auch literarisch einige Schätze zu bieten hat. Lojze Wieser erkundet die rustikale Küche und kostet die guten Weine, die durch die Santiago-Pilgerschaft seit 1100 viele Gaumen auf dem Jakobsweg erfreut haben. 80 Arten von Meeresfrüchten, eine Vielfalt an Gemüse und Gartenfrüchten, Kleinvieh, Schweine, Rinder, Käse, Wein und eigener Branntwein - das sind die Zutaten für die Speisen der Menschen, die zwischen den Bergen und dem Meer ihre Geschichte erzählen. Folge 7: Istrien Die Sendereihe erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents - ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. Die große Halbinsel Istrien reicht von Triest über Piran, von Pula bis nach Rijeka und war Zufluchtsort für Piraten, Wanderer und müde Touristen. Lozje Wieser begibt sich mit Martin Traxl auf die Spuren des Landstriches, dessen Wege von Römern, Italienern, Kroaten, Slowenen, Istro-Rumänen und nicht zuletzt auch von der österreich-ungarischen Monarchie geprägt wurden. Auf ihren kulinarisch bebilderten Wegen finden die Reisenden die Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen und treffen Menschen, die die hohe Kunst beherrschen, alte Rezepte in moderne Gerichte zu übertragen. Folge 8: Das griechische Epirus Die ORF-Sendereihe erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents - ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. Lojze Wieser beschreitet in dieser Folge in Epirus, einer geschichtsträchtigen Region im Nordwesten Griechenlands, antike Pfade und reist von Ioannina über Metsovo ins Pindusgebirge hin zur Vigoschlucht. Auf seiner Reise befragt er das neue Orakel von Dodoni, steigt hinab in die Tiefen des Hades, lauscht archaischen Hirtenliedern, tanzt Sirtaki und kocht Magiritsa - eine traditionelle Suppe, die nach den orthodoxen Osternachts-Feierlichkeiten gereicht wird. Folge 9: Flandern Die ORF-Sendereihe erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents - ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. Flandern wird viel zu oft nur mit Waffeln, Pommes Frites, Bier und Schokolade in Verbindung gebracht. Dabei birgt der Norden Belgiens viele verborgene kulinarische und kulturelle Schätze, die Lojze Wieser auf seiner Reise entdecken wird! In Oostduinkerke trifft er die letzten Pferdefischer, die nach jahrhundertealter Tradition bei Niedrigwasser zu Pferde Krabben fangen. Er geht in Brügge der Geschichte der Praline auf den Grund, erlernt die Grundlagen des Bierbrauens und entdeckt an den Brüsseler Hausfassaden überlebensgroße Comics. Folge 10: Das Kärntner Gailtal Lojze Wieser erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents - ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt. Diesmal geht es ins Kärntner Gailtal, eine Gegend, die vom Durchzug der Menschen und von der Nähe anderer Kulturen gekennzeichnet ist. Nah an der Grenze zum Kanaltal vereinigen sich auf den Gailtaler Almen die Zubereitungsmethoden des Gailtaler Specks und des Gailtaler Almkäses, deren Besonderheit nicht einmal die Kriegswirren vor 100 Jahren unterbrechen konnten. Dass Gebirgsketten zwar Länder, aber nicht regionale und kulturelle Zusammengehörigkeit trennen können, zeigt sich unter anderem in den Cjalzons - der italienischen Variante der Kärntner Kasnudeln. Auch das "Windische" und die alten slowenischen Einflüsse, sind im Gailtal immer noch in Bräuchen und Speisen präsent.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot