Angebote zu "Stadt" (1.051 Treffer)

Kategorien

Shops

Beiträge zur Entstehung und Entwicklung der Sta...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.1993, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Beiträge zur Entstehung und Entwicklung der Stadt Brandenburg im Mittelalter, Auflage: Reprint 2014, Redaktion: Schich, Winfried, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 400, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 758 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Engel, Felix: Stadt und Reformation in der Mark...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stadt und Reformation in der Mark Brandenburg, Autor: Engel, Felix, Verlag: Lukas Verlag // B”ttcher, Frank, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Religionsgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Kirche // Institution // Freikirche // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Europäische Geschichte: Reformation // Geschichte: Ereignisse und Themen // Geschichte der Religion // Europäische Geschichte: Mittelalter, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 301, Reihe: Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte (Nr. 24), Gewicht: 701 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Förster, Christian: E-Government in der Stadt B...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.10.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: E-Government in der Stadt Brandenburg a.d. Havel, Titelzusatz: Konzept zur Einführung von E-Procurement in der Beschaffungsstelle des Haupt- und Personalamtes, Autor: Förster, Christian, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 76, Informationen: Paperback, Gewicht: 121 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Engel, Felix: Stadt und Reformation in der Mark...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Stadt und Reformation in der Mark Brandenburg, Autor: Engel, Felix, Verlag: Lukas Verlag // Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Religionsgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Kirche // Institution // Freikirche // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Europäische Geschichte: Reformation // Geschichte: Ereignisse und Themen // Geschichte der Religion // Europäische Geschichte: Mittelalter, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 301, Reihe: Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte (Nr. 24), Gewicht: 701 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Winning Moves Spiel, Brettspiel »Monopoly Berli...
49,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Monopoly BerlinDeutsch / EnglischSie sind nur noch einen Schritt von einer pulsierenden Metropole Europas entfernt. Mit dieser Monopoly City-Edition entdecken Sie Berlin, Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und eines der meistbesuchten Zentren des internationalen Tourismus. Berlin, ein kurzer Name mit vielen Facetten: kulturelle Vielfalt, unzählige Sehenswürdigkeiten, beliebteste Universitätsstadt, grünes Erholungsgebiet ...Berliner, und solche, die es werden wollen, wissen um das besondere Flair der attraktiven Stadt. Berlin erleben, das bedeutet, in der Heimat des Brandenburger Tors zu residieren ... Berlin erleben, das bedeutet auf einmaligen historischen Spuren zwischen Checkpoint Charlie und Mauerresten zu wandeln. Die einst geteilte Stadt zeichnet sich mehr denn je durch ein großes Ganzes aus, das Groß und Klein bei Tag und Nacht ein unvergessliches Erlebnis bietet. Überzeugen Sie sich selbst von dieser lebenswerten Stadt, indem Sie in gewinnträchtige Straßen und Plätze investieren! Werden Sie selbst zum Berliner und machen dabei noch ein Vermögen!SPIELAUSSTATTUNG:Spielplan, 8 Spielfiguren, 28 Besitzrechtkarten, 16 Roter-Ampelmann®-Karten, 16 Grüner-Ampelmann®Karten, 1 Satz MONOPOLY-Spielgeld, 32 grüne Häuser, 12 rote Hotels, 2 Würfel, 1 Tempo-Würfel und Spielregel.Jens Schumann Photography - Fotograf Berlin---You are just a few steps away from one of Europe’s most exciting cities. This Monopoly edition will let you discover Berlin, the German capital and one of the most visited places in the world. Berlin, a metropolis with a short name but many facets: cultural diversity, numerous sights, immensely popular universities and beautiful parks.Both its citizens and those dreaming of moving here know about the city’s special flair. See the Brandenburg Gate and take a stroll among historical vestiges such as Checkpoint Charlie or the remnants of the Berlin Wall. The formerl

Anbieter: OTTO
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - Unterleuten
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der große Gesellschaftsroman von Juli ZehWer nur einen flüchtigen Blick auf das Dorf in Brandenburg wirft, ist bezaubert von den altertümlichen Namen der Nachbargemeinden, von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten. Doch hinter den Fassaden der kleinen Häuser brechen alte Streitigkeiten wieder auf. Und obwohl niemand etwas Böses will, geschieht Schreckliches.Mit "Unterleuten" hat Juli Zeh einen großen Gesellschaftsroman über die wichtigen Fragen unserer Zeit geschrieben, der sich hochspannend wie ein Thriller liest. Gibt es im 21. Jahrhundert noch eine Moral jenseits des Eigeninteresses? Woran glauben wir? Und wie kommt es, dass immer alle nur das Beste wollen, und am Ende trotzdem Schreckliches passiert?"Juli Zehs Roman ist ein Thriller unserer Zeit, der von ihren Widersprüchen und Verwerfungen erzählt." Martin Schulz (SPD-Kanzlerkandidat später Parteivorsitzender 2017), Frankfurter Allgemeine ZeitungZeh, JuliJuli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts, Promotion. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Schon ihr Debütroman »Adler und Engel« (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015), und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln. 2018 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Im selben Jahr wurde sie zur Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg gewählt.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der neunzigste Geburtstag
23,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Geschichte aus der deutschen GegenwartWittenhagen in Brandenburg: Hedwig Leydenfrost lebt zusammen mit ihrem Bruder Leonhardt, einem pensionierten Bibliothekar, im Dorf ihrer Kindheit. Die Familie will im kommenden Sommer Hedwigs neunzigsten Geburtstag feiern und das Fest mit einer Spendenaktion für Flüchtlinge verbinden. Es ist das Jahr, in dem die Kanzlerin sagt: "Wir schaffen das." Die Monate vergehen, es wird Winter und bitterkalt in der märkischen Provinz. Auf Eis und Schnee folgt die Schlehen- und Apfelblüte. Die Jahreszeiten wechseln sich ab, das große Fest für Hedwig Leydenfrost rückt immer näher. Der letzte Frühling, der letzte Sommer vielleicht nach einem langen Leben ...Erstmals seit über dreißig Jahren, nach seinen hochgelobten autobiographischen und kulturgeschichtlichen Büchern über Brandenburg und Preußen, erzählt Günter de Bruyn wieder eine Geschichte aus der deutschen Gegenwart. Es ist eine bewegende Geschichte über das Leiden an der Politik, über den Wert unserer Erinnerung und eine fremd gewordene Zeit.In seinem ersten Roman seit über 30 Jahren erzählt Günter de Bruyn warmherzig und mit stiller Ironie von den Problemen unserer Gegenwart Dietmar Jacobsen Literaturkritik 20181206Bruyn, Günter deGünter de Bruyn wurde am 1. November 1926 in Berlin geboren und lebt heute im brandenburgischen Görsdorf bei Beeskow als freier Schriftsteller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Heinrich-Böll-Preis, dem Thomas-Mann-Preis, dem Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung, dem Eichendorff-Literaturpreis und dem Johann-Heinrich-Merck-Preis. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören u.a. die beiden kulturgeschichtlichen Essays »Als Poesie gut« und »Die Zeit der schweren Not«, die autobiographischen Bände »Zwischenbilanz« und »Vierzig Jahre« sowie die Romane »Buridans Esel« und »Neue Herrlichkeit«.Literaturpreise:Heinrich-Mann-Preis (1964)Lion-Feuchtwanger-Preis (1982)Ehrengabe des Kulturkreises des Bundesverbandes der deutschen Industrie (1987)Thomas-Mann-Preis der Stadt Lübeck (1989)Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln (1990)Ehrendoktor der Universität Freiburg (1990)Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der schönen Künste (1993)Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (1996)Brandenburgischer Literaturpreis (1996)Jean-Paul-Preis (1997)Ehrendoktorwürde der Humboldt-Universität, Berlin (1998)Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik (2000)Friedrich-Schiedel-Literaturpreis (2000)Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung (2002)Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache (2006)Hanns Martin Schleyer-Preis (2007)Hoffmann-von-Fallersleben-Preis (2008)Preis für deutsche und europäische Verständigung der Deutschen Gesellschaft e.V. (2010)Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay (2011)

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Shaw:Wie ich nach Berlin kam
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wie ich nach Berlin kam, Titelzusatz: Eine Irin in der geteilten Stadt, Autor: Shaw, Elizabeth, Übersetzung: Bruyn, Wolfgang de, Verlag: Verlag Berlin Brandenburg // Verlag für Berlin-Brandenburg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // literarische Form, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 224, Abbildungen: 95 Abbildungen, Gewicht: 523 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Tagesausflug nach Potsdam, Berlin
191,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach nur 25 Minuten Zugfahrt nach Brandenburg befinden Sie sich in der bezaubernden Stadt Potsdam mit einem unserer Berliner Gastgeber. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist mit märchenhaften Palästen und aufwendiger Architektur übersät. Besuchen Sie das Rokoko-Schloss Sanssouci, den Neuen Garten und das historische Holländische Viertel. Verwöhnen Sie sich wie ein König oder eine Königin mit regionaler Küche, machen Sie Halt am Studio Babelsberg, dem ältesten der Welt, und genießen Sie die gelbe Flüssigkeit in einem traditionellen Biergarten. Innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung erhalten Sie einen kurzen Fragebogen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Interessen. Basierend auf Ihren Antworten werden Sie einem gleichgesinnten Gastgeber zugewiesen. Ihr Gastgeber kommuniziert direkt mit Ihnen, um Ihnen einen Reiseplan vorzuschlagen, der Ihnen dabei hilft, die einzigartige Stadt zu entdecken. Sie werden sich auch auf eine Zeit und einen Ort für das Treffen einigen. Ihr Reiseplan ist flexibel, sodass Sie während des Erlebnisses jederzeit Ihre Meinung zu Ihren Aktivitäten ändern können.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot